A Tribute to Black Icons
Kim Cooper, Previn Moore & Eddie Cole

3. Oktober 2014, 19:30

A Tribute to Black Icons ist eine amerikanisch/britische Soul-Musik-Revue, bestehend aus Kim Cooper bekannt von den Rounder-Girls sowie dem renommierten Musical-Star Previn Moore und der Soul-Legende Eddie Cole, seines Zeichens Neffe der Musiklegende Nat King Cole. Die Black Icons führen Sie, begleitet von einer wunderbaren Band, durch die bunte Landschaft der schwarzen Musik. Sie werden sich schwer tun, ruhig zu sitzen. Gute Laune ist garantiert!

<< Zurück