Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher:
topkulturevents, Hauptstrasse 178, 3602 Rossatz,
T +43 650 430 68 95 - E office@topkulturevents.org

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Besuch unserer Webseite

https://www.topkulturevents.org

werden automatisch von Ihrem Endgerät an unsere Website Informationen gesendet. Folgende Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgeräts
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name ihres Access-Providers

Diese Daten werden bis zur automatischen Löschung 6 Monaten aufbewahrt.

Aus diesen Daten lassen sich wichtige Anhaltspunkte zur Optimierung der Website gewinnen. Fehler und Abstürze lassen sich besser nachvollziehen und die Benutzerfreundlichkeit verbessern. Die Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in den oben genannten Zwecken.

Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir den effizienten und sicheren Betrieb der Website nicht gewährleisten.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme mit uns

Im Fall Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über andere (auf der Website ersichtliche) Kanäle, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten gespeichert, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. An der Bearbeitung Ihrer Anfrage haben wir ein berechtigtes Interesse im Sinn von Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Für den Fall, dass es zu einem Vertragsabschluss kommt, wird eine gesonderte Information gem. Art 13 DSGVO zur Datenverarbeitung zur Verfügung gestellt.

Sollten sie uns Ihre Daten nicht auf diesem Weg zur Verfügung stellen wollen, können Sie uns auch jederzeit telefonisch oder per Post erreichen.

Die Daten werden grundsätzlich auf unbestimmte Zeit gespeichert. Wenn der/die Betroffene es ausdrücklich wünscht, werden sie mit sofortiger Wirkung gelöscht bzw. können die Daten jederzeit richtig gestellt werden.

Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir nicht mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Social Media Plug-ins

Auf unserer Website kommt das Social Media Plug-in von Facebook zum Einsatz, um unser Unternehmen bekannter zu machen und unsere Reichweite zu verbessern. Den Anbieter des Plug-ins und die Website, über die solche Cookies gesetzt werden, erkennen Sie über das Logo auf der Seite.

Sobald sie die Datenübermittlung durch den Klick auf das Logo aktivieren, werden automatisch Daten an die jeweilige Plattform übermittelt, unabhängig, ob Sie ein Konto haben oder angemeldet sind oder nicht. Klicken Sie also erst auf einen Button, wenn Sie mit der Datenübermittlung einverstanden sind. Die Plattformen nutzen die Daten auch für eigene Zwecke, wie Werbung, Marktforschung, bedarfsgerechte Gestaltung ihrer eigenen Seiten. Hierzu werden vom jeweiligen Anbieter Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt. Auf all das haben wir keinerlei Einfluss: Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschen der erhobenen Daten durch den Plug-In-Anbieter liegen uns keine Informationen vor. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Plattformen Daten über Sie sammelt, dürfen sie den Button nicht klicken. Bitte beachten Sie die jeweiligen Datenschutzerklärungen des folgenden Anbieters:

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94303, USA. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen.

https://www.facebook.com/about/privacy

Betroffenenrechte

Betroffenen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Diese Rechte können per E-Mail an office@topkulturevents.org oder per Post unter topkulturevents, Hauptstrasse 178 in 3602 Rossatz wahrgenommen werden. Erteilte Einwilligungen in die Datenverarbeitung können ebenso auf diese Weise widerrufen werden. Es besteht außerdem das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Österreich ist das die Datenschutzbehörde).

Hinsichtlich der Ausübung von Betroffenenrechte in Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittanbietern wenden Sie sich bitte an den in der jeweils diesbezüglich relevanten Datenschutzrichtlinie angegebenen Verantwortlichen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 08/2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote, rechtliche Änderungen bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern.