Shlomit Butbul & Ensemble Fandujo
"Es ist was es ist"

Der Komponist Joe Pinkl hat eine Reihe von Gedichten Erich Frieds für eine außer gewöhnliche Besetzung vertont. Es entstanden dabei wunderbare kammermusikalische Kleinode. Shlomit Butbul singt, rezitiert und spielt sich mit ihrer intensiven performativen Ausdruckskraft durch den ganzen Gefühlskosmos Erich Frieds. Sie wechselt zwischen Mann- und Frausein und verkörpert auf der Bühne den sich nach Liebe sehnenden Menschen.

Shlomit Butbul – Spiel und Gesang, Martin Reining – Violine, Andreas Lindenbauer – Klarinette, Bassklarinette, Joe Pinkl – Posaune, Euphonium, Komposition, Tania Golden – Regie

Kartenpreis:
€ 25,–

Diese Veranstaltung ist auch über oeticket buchbar!

Tickets:
Vorverkauf & Reservierung
office@konzerthaus-weinviertel.at

Konzerthaus Weinviertel
3710 Ziersdorf, Horner Straße 7