"Jack the Ripper"
Uraufführung nach Originaltexten aus 1888

Donnerstag 28. April, Premiere 19.30
Freitag 29. - Samstag 30. April
jeweils 19.30

Art des Stückes: Theaterwanderung - Achtung: warme Kleidung & festes Schuhwerk empfohlen, keine Sitzplätze.

Ort: Erlebniskeller Retz, Hauptplatz, Seitenaufgang altes Rathaus, 2070 Retz

Regie & Inszenierung; Christian Pfeiffer

Stückbeschreibung: Mit "Jack the Ripper" wird die Retzer Kellerwelt zur düsteren Vorstadt Londons im Jahr 1888. "Jack the Ripper" treibt sein mörderisches Unwesen. Mit äußerster Brutalität ermordete er anno 1888 zumindest fünf Frauen im Londoner Whitechapel. Die Theaterproduktion im Retzer Erlebniskeller entführt in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse bis zur Unkenntlichkeit verschwimmen. Die kaltblütigen Morde des unbekannten Killers führen zu apokalyptischen Zuständen. Garantiert eine packende Theaterwanderung in den Tiefen der Retzer Kellerwelt.

<< Zurück

"Jack the Ripper"
Uraufführung nach Originaltexten aus 1888

Mittwoch 04. - Samstag 07. Mai
Donnerstag 12. - Sonntag 15. Mai
Donnerstag 19. - Samstag 21. Mai
Mittwoch 25. - Samstag 28. Mai 2016
jeweils 19.30

Art des Stückes: Theaterwanderung - Achtung: warme Kleidung & festes Schuhwerk empfohlen, keine Sitzplätze.

Ort: Erlebniskeller Retz, Hauptplatz, Seitenaufgang altes Rathaus, 2070 Retz

Regie & Inszenierung; Christian Pfeiffer

Stückbeschreibung: Mit "Jack the Ripper" wird die Retzer Kellerwelt zur düsteren Vorstadt Londons im Jahr 1888. "Jack the Ripper" treibt sein mörderisches Unwesen. Mit äußerster Brutalität ermordete er anno 1888 zumindest fünf Frauen im Londoner Whitechapel. Die Theaterproduktion im Retzer Erlebniskeller entführt in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse bis zur Unkenntlichkeit verschwimmen. Die kaltblütigen Morde des unbekannten Killers führen zu apokalyptischen Zuständen. Garantiert eine packende Theaterwanderung in den Tiefen der Retzer Kellerwelt.

<< Zurück

"Jack the Ripper"
Uraufführung nach Originaltexten aus 1888

Donnerstag 02. - Samstag 04. Juni
Donnerstag 09. - Samstag 11. Juni 2016
jeweils 19.30

Art des Stückes: Theaterwanderung - Achtung: warme Kleidung & festes Schuhwerk empfohlen, keine Sitzplätze.

Ort: Erlebniskeller Retz, Hauptplatz, Seitenaufgang altes Rathaus, 2070 Retz

Regie & Inszenierung; Christian Pfeiffer

Stückbeschreibung: Mit "Jack the Ripper" wird die Retzer Kellerwelt zur düsteren Vorstadt Londons im Jahr 1888. "Jack the Ripper" treibt sein mörderisches Unwesen. Mit äußerster Brutalität ermordete er anno 1888 zumindest fünf Frauen im Londoner Whitechapel. Die Theaterproduktion im Retzer Erlebniskeller entführt in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse bis zur Unkenntlichkeit verschwimmen. Die kaltblütigen Morde des unbekannten Killers führen zu apokalyptischen Zuständen. Garantiert eine packende Theaterwanderung in den Tiefen der Retzer Kellerwelt.

<< Zurück