Mercedes Echerer, Aliosha Biz
Die irrwitzige und halbseidene KARRIERE des Fräulein Erna

27. Jänner 2012, 19:30

Eine verrückte Geschichte quer durch Europa frei nach dem Roman "Karriere" von Robert Neumann. Mercedes Echerer bestreitet dieses Soloprogramm mit fulminanter Spielfreude und schlüpft neben der Hauptfigur in die Rollen sämtlicher 31 Männer und Frauen, welche Erna auf ihrem abenteuerlichen Weg begegnen. Der fabelhafte Geiger Aliosha Biz begleitet das Stück pointiert und humorvoll.

<< Zurück